LEA LandesEnergieAgentur Hessen GmbH

Gemeinsam für eine KLIMAFREUNDLICHE ZUKUNFT

Das Land Hessen will bis zum Jahr 2045 klimaneutral sein und die benötigte Energie bei Strom und Wärme vollständig aus erneuerbaren Ressourcen gewinnen. Die LEA LandesEnergieAgentur Hessen GmbH (LEA Hessen) als Teil der HA Hessen Agentur-Holding ist mit der Umsetzung von zielführenden Maßnahmen dazu beauftragt.

Als unabhängige Expertinnen und Experten beraten und begleiten wir Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen und Kommunen in Hessen bei der Umsetzung von Maßnahmen zum Klimaschutz, zur Energieeffizienz und zum Ausbau erneuerbarer Energien. Unser Motto lautet: Wir schaffen gemeinsam eine erfolgreiche Energiewende. Für ein klimaneutrales Hessen. Für eine lebenswerte Zukunft.


Für die Abteilung Wärmewende, Energieeffizienz und Klimaschutz suchen wir eine/n

Projektmanager/in Fachtechnische Dienstleistungen (w/m/d)

Der Einsatzort ist Wiesbaden.

Ihre Aufgaben

  • Beratung von Kommunen zu Energieeffizienzmaßnahmen, Klimaschutz und Erneuerbaren Energien und zur Nutzung dafür passender Förderprogramme, insbesondere des Landes Hessen
  • Aufgabenspektrum reicht von der Kundenberatung im Vorfeld einer Maßnahme bis hin zur fachtechnischen Prüfung der für die erfolgreiche Förderung erforderlichen Projektskizzen, Anträge und Verwendungsnachweise
  • Beratung und konkrete Empfehlungen zur Erreichung hoher energetischer Standards in der Sanierung insbesondere kommunaler Nichtwohngebäude sowie für besonders effiziente Neubauten mit Modellcharakter
  • Prüfen von Projektskizzen und Förderanträge aus fachtechnischer Sicht
  • Umsetzung der Förderprojekte und Prüfung der Verwendungsnachweise der Antragsteller.
  • Organisation und Gestaltung von Informations- und Netzwerkveranstaltungen, digital und in Präsenz
  • Darstellung von technischen Zusammenhängen und komplexen Förderbestimmungen im Vortrag, als Social Media-Beitrag oder als Content für die LEA Website, damit eine aktive und zielgruppengerechte Außenkommunikation gewährleistet ist

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen, Bauingenieurwesen oder vergleichbare Qualifikation
  • Idealerweise Kenntnisse im Bereich der Rechnungsprüfung von Bauvorhaben auf kommunaler Ebene
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz und Freude am Umgang mit Menschen
  • Berufserfahrungen in oder im Umgang mit Kommunen sind von Vorteil
  • Kenntnisse des öffentlichen Vergaberechts
  • Kenntnisse im Projektmanagement und in der Beschaffung und Steuerung externer Dienstleister
  • Sicheres Auftreten, Kommunikationsgeschick und sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Teamfähigkeit und eine strukturierte und präzise Arbeitsweise
  • Erfahrungen mit Energieberater 18599 (Hottgenroth), ZUB Helena sowie PHPP sind von Vorteil aber nicht zwingend erforderlich

Wir bieten

  • Ein motivierendes und abwechslungsreiches Aufgabenspektrum in Eigenverantwortung
  • Motivierte und ambitionierte Kolleginnen und Kollegen, kreatives Umfeld, vielfältige Mitgestaltungsmöglichkeiten
  • Anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabenspektrum
  • Individuelle Einarbeitung mit Personalentwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten durch attraktive Gleitzeitregelung
  • Moderne und mobil ausgestattete Arbeitsplätze
  • Vergütung mit zahlreichen Sonderleistungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub
  • Zentrale Lage und gute Verkehrsanbindung (Bus & Bahn)
  • JobTicket für das gesamte RMV-Gebiet

Die Stelle ist in Vollzeit zunächst befristet für den Zeitraum von 24 Monate eingerichtet.Der Einsatzort ist Wiesbaden.Die Eingruppierung erfolgt, je nach Qualifikation und Erfahrung, in die Entgeltgruppe 11 / 12 der Anlage 1B zum TV-H in ihrer jeweils gültigen Fassung.

Haben Sie Interesse?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung in einer PDF-Datei unter Angabe der Kennziffer.

Kennziffer
Ref_82_Projektmanager_Fachtechnische_Dienstleistungen