Energiekosten einfach senken

LEA Hessen hilft Mieterinnen und Mietern mit einem Energieeinsparpaket.

Mit einfachen Energiespartipps können auch Mieterinnen und Mieter unkompliziert Strom- und Heizkosten sparen. Die LEA LandesEnergieAgentur Hessen (LEA Hessen) stellt aktuell fünf Wohnbaugesellschaften insgesamt 2.000 kostenlose Energieeinsparpakete zur Verfügung. "Sie helfen einen Teil der gestiegenen Energiekosten durch Aufklärung, Änderungen im Verhalten und kleine handwerkliche Maßnahmen wettzumachen", so Dr. Karsten McGovern, Geschäftsführer der LEA Hessen. Im Paket enthalten sind eine LED-Lampe, ein Thermo-Hygrometer sowie eine Broschüre mit Tipps zum Energiesparen. Letztere bietet die LEA Hessen unter www.hessen-spart-energie.de/einsparpaket in sechs Sprachen an.

Alles in einem Paket

Mit der LED-Lampe und den Tipps aus dem Energieeinsparpaket können Mieterinnen und Mieter ganz konkret sparen: "Die bessere Bedienung der Heizung, die Umstellung auf LED-Lampen, die Verwendung von Duschsparköpfen sowie das konsequente Abschalten von Geräten und Licht, wenn diese nicht gebraucht werden, spart einer dreiköpfigen Familie bis zu 500 Euro pro Jahr", so McGovern.

Die Klimaschutzorganisation hat im Auftrag des Hessischen Wirtschaftsministeriums das Energieeinsparpaket konzipiert und bei einer Behindertenwerkstatt konfektionieren lassen. "Das scheckkartengroße Thermo-Hygrometer im Paket zeigt die Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit an. So hilft es beim sparsamen Heizen und Lüften. Wenn die Luftfeuchtigkeit im Raum zu hoch ist, zeigt es das an. Dann sollten Mieterinnen und Mieter für drei Minuten Stoßlüften", so McGovern.

Weitere Wohnbaugesellschaften gesucht

"Die Resonanz ist sehr positiv", so Dr. Karsten McGovern: "Wir wollen die Aktion 2023 wiederholen und wieder Energieeinsparpakete packen." Interessierte Wohnbaugesellschaften, die das Paket an ihre Mieterinnen und Mieter verteilen wollen, können sich unter www.lea-hessen.de/einsparpaket informieren und unter gebaeude@lea-hessen.de bei der LEA Hessen melden.

Kontakt

Michael John

Michael John

Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

+49 611 95017 8632