Mitarbeitende eines Start-ups (Symbolfoto)
© AdobeStock / Jacob Lund
Angebote für Energie Start-ups

Das passende Netzwerk, Hessen-Coaching & Science4Life Energy Cup

Die LEA LandesEnergieAgentur Hessen GmbH unterstützt Start-ups auf dem Weg zum Businessplan mit einem einzigartigen Netzwerk aus Expertinnen und Experten, Workshops sowie einem individuellen Coachingprogramm. Voraussetzung ist die Teilnahme am Science4Life Energy Cup.

Sie haben eine Geschäftsidee zur Energiewende? Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung dient dem Klimaschutz, z.B. im Bereich Energiespeicherung, Mobilität, Energieeffizienz, Erneuerbare Energien oder Digitalisierung? Dann sind Sie hier richtig.

Wir fördern Gründerinnen und Gründer auf dem Weg zur Businessplanentwicklung. Im Rahmen unseres kostenfreien Hessen-Coachings begleiten wir hessische Start-ups von der Ideenskizze bis hin zum Businessplan, indem wir dem Team einen erfahrenen Business-Coach zur Seite stellen.

Unsere Coaches helfen Gründerteams dabei, ihre Geschäftsidee zu formulieren, kalkulieren und letztendlich umzusetzen. In mehreren individuellen Terminen werden Fragen zu Marketing, Chancen-Risiken-Analysen, Patenten und Finanzierung besprochen. Das Hessen- Coaching baut auf dem Science4Life Energy Cup auf und gibt Hilfestellung bei der Entwicklung der einzureichenden Konzepte. Gecoacht wird in drei Phasen: Ideenphase, Konzeptphase und Businessplanphase, wobei der Einstieg in jeder Phase möglich ist.

Voraussetzungen für das Hessen-Coaching:

Ideen zur Energiewende

Sitz in Hessen

Teilnahme am Science4Life Energy Cup

Frühe Gründungsphase

Nicht verpassen — Termine Science4Life Energy Cup

Energy Start-ups aufgepasst: Eure Geschäftsidee steht in den Startlöchern? Der Science4Life Businessplan-Wettbewerb auch!

Einsendeschluss Konzeptphase: 8. Januar 2024
Einsendeschluss Businessplanphase: 15. April 2024

Der Einstieg ist in jeder Wettbewerbsphase möglich.

Mehr Infos

Der Science4Life Energy Cup

Ein Foto des Pokals des Science4Life Energy Cup 2023 in der Ideenphase.
© Science4Life

Energie Start-ups aufgepasst: Eure Geschäftsidee steht in den Startlöchern? Der Science4Life Energy Cup ist der Businessplanwettbewerb für Gründerinnen und Gründer im Energiebereich. Der Wettbewerb gliedert sich in drei Phasen, wobei der Einstieg ist in jeder Wettbewerbsphase möglich ist.

Der Wettbewerb im Überblick

Finalisten des Science4Life Energie Cup

Finalisten-Team der Science4Life Energy Cup Ideenphase.
© Hyposto Energy

Finalist Science4Life Energy Cup 2023/2024

Hyposto Energy

Hyposto steht für Hyper Power Storage. Das Team von Hyposto Energy hat einen Energiespeicher entwickelt, der heutigen Speichern überlegen ist: Er hat eine Lebensdauer von 40 Jahren, brennt nicht, benötigt kein Thermomanagement und ist recyclebar.

Hier finden Sie die Website des Start-ups.

Gruppe von vier Männern mit Auszeichnungen vor einer Foyer-Treppe.
© Science4Life

2. Platz im Science4Life Energy Cup 2022/2023 (Businessplanphase)

retoflow

retoflow ist ein Spin-Off des Fraunhofer IEE und der Universität und entwickelt eine Softwareplatt-form zur digitalen Planung von Energienetzen. Mit retoflow können Netzbetreiber den Anschluss von neuen Anlagen ans Netz automatisiert überprüfen oder optimale Netzstrukturen für eine CO2-freie Energieversorgung planen. Im Vordergrund steht dabei die Digitalisierung von Planungsprozessen im Energiesystem.

Hier finden Sie die Website des Start-ups.

Gruppe von vier Personen steht vor einer Foyer-Treppe, zwei Personen halten eine Auszeichnung in den Händen.
© Science4Life

3. Platz Science4Life Energy Cup 2022/2023 (Businessplanphase)

ÖkoVision

ÖkoVision erhöht die Energieeffizienz in Lebensmittelmärkten durch eine KI-basierte Software um bis zu 12%. Die Analyse basiert dabei auf hochaufgelösten Stromverbrauchsdaten, die es zudem ermöglichen, Gerätedefekte frühzeitig zu identifizieren.

Hier finden Sie die Website des Start-ups.

Die LEA Hessen hat das Ziel, die Energiewende & Klimaschutz verstärkt in der hessischen Start-up-Szene zu verankern und diese Szene in Hessen zu unterstützen.

Wenn Sie ein Teil dieser Mission sein möchten, Ihre Geschäftsideen ausformulieren oder Ihren Businessplan von Experten aus unserem Netzwerk prüfen lassen möchten, kommen Sie gerne auf uns zu.

Unser Angebot in Kürze

Angebote für Energie Start-ups

Angebote für Energie Start-ups

Erscheinungsdatum

16.03.2023

Themenfeld

Unternehmen

herunterladen (PDF, 1,55 MIB)

Info-Klicks für Start-ups

Impact Connect & Learn: Netzwerkvormittag für Energie Start-ups

#Energieeffizienz #Start-ups #Kollaboration #Lernen #Networking war das das Motto unseres Netzwerkvormittags, zu dem die Lea LandesEnergieAgentur Hessen und das House of Energy Gründerinnen und Gründer, Unternehmen und das Start-up-Ökosystem am 31. August eingeladen hatten.

IMPACT Festival Juli 2023: Mann in grauem Anzug spricht mit Mikrofon zu einem Publikum.
© LEA
Netzwerkvormittag 2023: Blick von hinten in den Vortragssaal mit Bühne.
© LEA
Netzwerkvormittag 2023: Mehrere Personen stehen in einer Vorhallen, teilweise an Info-Stehtischen.
© LEA
Netzwerkvormittag 2023: Impressionen vom kalten Buffet.
© LEA
Netzwerkvormittag 2023: Gruppe von Männern steht in einem Vortragssaal und unterhält sich während einer Pause.
© LEA
Netzwerkvormittag 2023: Personen stehen in einem Vortragssaal in Gruppen herum während einer Pause.
© LEA
Netzwerkvormittag 2023: Publikum sitzt auf Stühlen vor einer Bühne mit mehreren Plakaten.
© LEA

Kontakt

Daniela Bickel

Daniela Bickel

Unternehmen, Start-ups und Energieeffizienznetzwerke

+49 611 95017 8496