Seminarleiterin erklärt das Laden eines E-Autos
© Hosan
Strom bewegt

Die Geschäftsstelle Elektromobilität hilft Kommunen und Unternehmen bei ihrem Umstieg auf klimafreundliche Mobilität

Mobilität unter Strom

Die Zukunft gehört dem E-Auto. Es schont das Klima, ist effizient und macht dazu auch noch Spaß.

Die Geschäftsstelle Elektromobilität mit der Dachmarke „Strom bewegt“ innerhalb der LandesEnergieAgentur Hessen GmbH (LEA) berät und unterstützt das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen bei der strategischen Ausrichtung und organisatorischen Umsetzung von Maßnahmen zur Förderung der Elektromobilität in Hessen.

Ein Fachteam berät und informiert Kommunen, Verkehrsgesellschaften und private Unternehmen bei ihren ersten Schritten hin zur Elektromobilität. „Strom bewegt“ ebnet zusammen mit Ihnen den Weg in eine abgasfreie Zukunft.

Das bietet die Geschäftsstelle Elektromobilität

  • eLotse: Ausbildungsseminare für Kommunen, die Elektromobilität einführen
  • eCoach: Erstberatung zum Einsatz von Elektrobussen im ÖPNV oder von E-Fahrzeugen im kommunalen Bereich
  • Initiierung von Innovations- und Modellprojekten im Bereich Elektromobilität
  • Jahreskongress
  • Broschüren und Fachveranstaltungen
Aktionsseite „Strom bewegt“

Ihre Kontakte

Ulrich Erven

Ulrich Erven

Projektleiter Geschäftsstelle E-Mobilität

+49 611 95017 8612

Dr. Tina Knispel-Bings

Dr. Tina Knispel-Bings

Jürgen Schilling

Jürgen Schilling