Ein großes Mietshaus ist eingerüstet und wird energetisch saniert.
© AdobeStock/photo5000
Förderung für Wohnungseigentümergemeinschaften

Wohnungseigentümergemeinschaften: Zusammen mehr Förderung

Wenn Wohnungseigentümer durch eine umfassende Sanierung Energie sparen wollen, können sie das hessische Bürgschaftsprogramm „Energetische Modernisierung bei WEG“ nutzen. 

Dieses Programm fördert Wohneigentümergemeinschaften (WEG), die statt Einzelmaßnahmen eine ganzheitliche energetische Sanierung anstreben. Voraussetzung ist, dass das KfW-Programm 261 in Anspruch genommen wird. Dabei handelt es sich um ein Kreditprogramm des Bundes mit Tilgungszuschuss,

Für mehrere Wohnungseigentümer

Voraussetzung: KfW 261

Zusatz-Förderung Land Hessen